Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2019

Ferienprogramm im Siegerlandmuseum “Fürstenkinder”

18. Juli um 10:30 - 12:00
IMG_3373a

Was  kann ich in den Sommerferien erleben? Kostenfrei dank Inner Wheel Club Siegen - Dieser Serviceclub macht es möglich, das ihr - wenn Ihr zwischen 6 und 10 Jahre alt seid - die Schätze des Siegerlandmuseums erkunden könnt. Treffpunkt ist um 10:30 an der Museumskasse. Zunächst geht es in die Sammlung zu den jeweiligen Objekten: Anschauen, Tragen,

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sonntagsführung: Das Haus Oranien-Nassau

21. Juli um 14:30 - 15:30
Unbekannter Maler – Wilhelm I. von Oranien genannt „Der Schweiger“

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Sonntagsführungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Das Obere Schloss ist ein Stammsitz des Hauses Nassau. Wilhelm I., in der niederländischen Nationalhymne als "Vater des Vaterlandes" besungen, verbrachte einige Zeit in

Erfahren Sie mehr »

Ferienprogramm im Siegerlandmuseum “Stadtgeschichte”

23. Juli um 10:30 - 12:00
20171205_150335

Was  kann ich in den Osterferien erleben? Kostenfrei dank Inner Wheel Club Siegen - Dieser Serviceclub macht es möglich, das ihr - wenn Ihr zwischen 6 und 10 Jahre alt seid - die Schätze des Siegerlandmuseums erkunden könnt. Treffpunkt ist um 10:30 an der Museumskasse. Zunächst geht es in die Sammlung zu den jeweiligen Objekten: Anschauen, Tragen,

Erfahren Sie mehr »

Ferienprogramm im Siegerlandmuseum “STEINE ,STEINE, STEINE”

25. Juli um 10:30 - 12:00
38b Manganspat Detail Katalogabb.

Was  kann ich in den Sommerferien erleben? Kostenfrei dank Inner Wheel Club Siegen - Dieser Serviceclub macht es möglich, das ihr - wenn Ihr zwischen 6 und 10 Jahre alt seid - die Schätze des Siegerlandmuseums erkunden könnt. Treffpunkt ist um 10:30 an der Museumskasse. Zunächst geht es in die Sammlung zu den jeweiligen Objekten: Anschauen, Tragen,

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sonntagsführung: Fürst Johann Moritz

28. Juli um 14:30 - 15:30
van-Dijk,-Johann-VIII

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Sonntagsführungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Johann Moritz von Nassau-Siegen spielt in der Geschichte der Stadt eine herausragende Rolle. Nach achtjährigem Aufenthalt als Generalgouverneur der Westindischen Kompanie in Brasilien wurde

Erfahren Sie mehr »
August 2019

Ferienprogramm: Kinderkunst im Oberen Schloss: “Was wohnt im Wolkenland”

1. August um 13:00 - 16:00
Screenshot (2)

Ach, die hohen Wolken – wer wohl alles da oben wohnt? Alte, fantastische Flugmaschinen, Weltraumroboter und fliegende Hexen auf Besen: Die erfinden und zeichnen wir und drucken sie dann mittels verschiedener Hochdrucktechniken als bonbonbunte Papierabzüge. Gleich ein paar Stück – damit Mama, Oma und andere Kunstfreunde auch ein tolles Exemplar erhalten können. Kinderkunst im Oberen Schloss:

Erfahren Sie mehr »

Ferienprogramm: Kinderkunst im Oberen Schloss: “Farbenfrohe Wunderwelten”

8. August um 13:00 - 16:00
Screenshot (4)

Auf Entdeckungsreise mit Acrylfarbe, Pinsel, Fingern, Blättern, Stöcken und vielem mehr. Heute steht die Fantasiemalerei auf dem Programm: Egal ob Einhörner, Drachen, Kobolde, Zauberwesen oder ganze Traumwelten – die einzige Grenze ist das Papier. Das Ausprobieren verschiedener Techniken und das Arbeiten mit Farbe finden bei gutem Wetter draußen statt. Kinderkunst im Oberen Schloss: „Farbenfrohe Wunderwelten“ Information

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sonntagsführung zu Peter Paul Rubens

11. August um 14:30 - 15:30
Rubens | Selbstbildnis

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Führungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Unweit des Oberen Schlosses wurde 1577 einer der wichtigsten flämischen Barockmaler geboren: Peter Paul Rubens. Großformatige Gemälde und eine reiche grafische Sammlung verdeutlichen das

Erfahren Sie mehr »

Ferienprogramm: Kinderkunst im Oberen Schloss: “Experimentelles Drucken, Zeichnen und Malen”

13. August um 13:00 - 16:00
Screenshot (6)

Wir erproben verschiedene Drucktechniken, benutzen unterschiedliche Gegenstände und Materialien, stempeln, sammeln Dinge im Schlosspark und machen uns Zufallstechniken, wie die Frottage, zunutze. Eure Ideen können dabei auf Papier oder Stoff gebracht werden. Kinderkunst im Oberen Schloss: Information und Anmeldung: Ein Angebot von KulturSiegen in Kooperation mit der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein Tel. 0271/23041-0, siegerlandmuseum@siegen.de Leitung: Aylin Kindermann Bitte

Erfahren Sie mehr »

Mode, Essen & Trinken und Musik

18. August um 14:30 - 15:30
Unbekannter Maler – Johann VI., Bruder Wilhelm I.

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Sonntagsführungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Mode, Essen + Trinken und Musik Kleider machen Leute – so heißt eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. Die Führung thematisiert die wechselnden

Erfahren Sie mehr »

Ferienprogramm: Kinderkunst im Oberen Schloss: “Klangzauber im Schlosspark”

22. August um 13:00 - 17:00
Screenshot (8)

Stuhlgeigen, Luftgitarren, Baumrassel, Windmusik, Grasflöte und Katzenjammer? Klänge entstehen durch Bewegung, Luft und Reibung. Aber wo fängt die Musik an und wann hört Krach auf? Wir beschäftigen uns mit Naturgeräuschen und stellen selbst aus Holz, Pappe, Glas, Metall und Fundstücken Klangobjekte her, die wir im Park zum Klingen bringen. Ihr könnt auch euren eigenen Handyklingelton

Erfahren Sie mehr »

Hvidsøm Traditionelle Weißstickerei

25. August um 11:00 - 6. Oktober um 17:00
rrem_vivid

Hvidsøm Traditionelle Weißstickerei   Sticken – ein Handwerk zum Träumen und Entspannen, bei dem Sie den Alltag hinter sich lassen können.   Als professionelle Textilkünstlerin begleitet Sie Annette Rubertus in zwei Workshops mit Anregungen und technischer Anleitung. Sie präsentiert Ihnen zur Inspiration wertvolle Leinenarbeiten und Fachliteratur.   Der Stickunterricht richtet sich nach den Wünschen und

Erfahren Sie mehr »
September 2019

Kinderworkshop “Stadtgeschichte”

7. September um 10:30 - 12:00
20171205_150335

Treffpunkt ist um 10:30 an der Museumskasse. Zunächst geht es zum Stadtmodell. Dort finden wir wichtige Orte, die das Stadtbild prägen. Dann geht es in die Ausstellung, wo Geschichten, Bilder und Objekte eine Rolle spielen. Anfassen erlaubt, heißt es in vielen Bereichen. Ende wird gegen 12:00 Uhr sein. Eltern haben in dieser Zeit kinderfrei. Anmeldung

Erfahren Sie mehr »

Matinee Finissage “Ich hätte gerne Rubens getroffen”

8. September um 11:00 - 13:00
Internet

Zum Abschluss der Ausstellung findet ein Gespräch mit dem Künstler statt, umrahmt von Musik aus der Zeit des Barock. 1989 kam Martin Lersch, Enkel des Lyrikers Heinrich Lersch (1889-1936) das erste Mal nach Siegen. Zum 100. Geburtstag des Museums 2005 fertigte er drei Serien nach den verschiedenen Beständen und Räumen des Oberen Schlosses an. Jetzt

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungseröffnung Reinhold Köhler zum 100. Geburtstag

15. September um 11:00 - 13:00
Slider 1

Reinhold Koehler (1919-1970) Sir Anthony Thwaites schrieb 1964: „Koehler ist besonders für eine Erfindung bekannt: die Décollage oder das Abreiß-Bild. Mit dieser Erfindung, mit ihren Möglichkeiten und verschiedenen Formen, befasst er sich seit 1948. Hinzukommt jetzt eine weitere Erfindung: die Contre-Collage oder das Bild aus zerschmettertem Glas. (…) Auf solche neuen Techniken gibt es meistens

Erfahren Sie mehr »

Internationale Tagung zum Altarbild “Kreuzabnahme” von Peter Paul Rubens

16. September um 8:00 - 17. September um 17:00
Plakat beschnitten

Teilnehmer: Prof. Dr. Arnout Balis, Antwerpen Prof. Dr. Ulrich Heinen, Wuppertal Prof. Dr. Joseph Imorde, Siegen David Jaffè`, London Dr. Joost vander Auwera, Brüssel   Angefragt: Prof. Griet Blanckaert, Antwerpen Dr. Anne Marie Logan, New York das genaue Programm zu dieser Veranstaltung erhalten Sie im Sommer 2019

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sonntagsführung zu Peter Paul Rubens

29. September um 14:30 - 15:30
Rubens | Selbstbildnis

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Führungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Unweit des Oberen Schlosses wurde 1577 einer der wichtigsten flämischen Barockmaler geboren: Peter Paul Rubens. Großformatige Gemälde und eine reiche grafische Sammlung verdeutlichen das

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2019

Kinderworkshop Glück Auf!

5. Oktober um 10:30 - 12:30
glueckauf_kinder

Mit Helm und Grubenlampe, Henkelmann und „Dynamit“ erkunden die Kinder bei „Glück auf!“ die Spuren, die der Bergbau im Siegerland hinterlassen hat. Alte Berufe, wie Bergmann, Hüttenmann und Hammerschmied und deren Arbeitsgeräte werden erläutert. Beim Gang durch das Schaubergwerk des Museums werden die widrigen Arbeitsbedingungen, die unter Tage herrschten, verdeutlicht. Im Anschluss an den Rundgang

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sonntagsführung: Wirtschaftsgeschichte der Region

13. Oktober um 14:30 - 15:30
Bergwerk_01

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Sonntagsführungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen und zu Sonderausstellungen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Die Besichtigung des Schaubergwerks ist auch für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Unter dem Schlosshof befindet sich seit 1936 ein Schaubergwerk.

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Sonntagsführung: Das Haus Oranien-Nassau

20. Oktober um 14:30 - 15:30
Unbekannter Maler – Wilhelm I. von Oranien genannt „Der Schweiger“

In unregelmäßigen Abständen finden im Siegerlandmuseum öffentliche Sonntagsführungen zu den verschiedenen Sammlungsbereichen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: Eintrittspreis + 1,50 Euro für die Teilnahme an der etwa einstündigen Führung. Das Obere Schloss ist ein Stammsitz des Hauses Nassau. Wilhelm I., in der niederländischen Nationalhymne als "Vater des Vaterlandes" besungen, verbrachte einige Zeit in

Erfahren Sie mehr »